Fotogalerie

Jahrgang 2014

  • 2014 »
  • Anpaddeln 2014 auf der Wilsterau

Anpaddeln der Kanu-Gruppe Wilster am 12.04.2014 Rege Teilnahme beim Anpaddeln der Kanuten Das Saisonanpaddeln ist traditionell eine der ersten Gemeinschaftsfahrten im Frühjahr. Wohl auch weil das Wetter ganz gut mitspielte, hatten sich 40 Paddler der KGW am Bootshaus eingefunden. Boote wurden zum Ufer getragen und startklar gemacht. Für den einen oder die andere war es an dem Tag wirklich „das Anpaddeln“ – die meisten hatten aber wohl schon ihr persönliches Saisonanpaddeln hinter sich. Wanderwart Peter Huusmann erklärte den Ablauf der Fahrt und dann ging es los. Wir – darunter auch 17 Jugendliche – paddelten die 10 Kilometer zum Rastplatz „Alte Schmiede“. Dort genoss man eine ausgiebige Pause. Wegen der durchaus sportlichen Distanz von 20 Kilometer (hin und zurück) fuhren die 10 – 11jährigen in Zweierkajaks und bekamen jeweils einen geübten Paddler mit ins Boot. Es hatte sich herausgestellt, dass ein Vereinszweier fehlte, um auch den 10-jährigen Thorben noch unterzubringen. Kurzerhand hatte er angeboten die Strecke im Einer zu paddeln, was ihm auch wirklich toll gelang! Auf dem Rückweg zum Bootshaus war es wohl auch die Aussicht auf das grandiose Kuchenbüfett, welche so manchen von uns anspornte noch einmal einen Schlag reinzuhauen. Zu Recht, wie sich beim Genuss der vielen, leckeren Kuchen, die von Vereinsmitgliedern und Müttern der Jugendlichen gebacken wurden, herausstellte! Vielen Dank dafür bei den zahlreichen Bäckern! In entspannter Atmosphäre und bei einigen sonnigen Abschnitten verweilten wir am Bootshaus – in den Gesprächen konnte man oft schon Planerisches zu den bald folgenden Fahrten heraushören…

OBEN