Fotogalerie

Jahrgang 2017

  • 2017 »
  • Sicherheit wird bei den Paddlern der KGW \"Groß\" geschrieben

Auch in diesem Jahr bietet die KGW ihren Mitgliedern wieder ein Kentertraining im Schwimmbad in Wilster an. Es wird wie in den letzten Jahren von Ingmar und Peter geleitet, wobei sie von den „großen“ Jugendlichen tatkräftig unterstützt werden. Das Angebot richtet sich an Jugendliche und Erwachsene und ist jeweils spezielle auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten des Übenden ausgerichtet. So übt der Anfänger zuerst nur das Kentern und das Aussteigen unter Wasser. Hieran an schließen sich einfache Übungen wie der Hüftknick, das Ruhigwerden nach einer Kenterung mit der richtigen Paddelhaltung und Paddelführung unter Wasser und zur Krönung dann die Eskimorolle. Genauso wichtig sind aber die Übungen zum Einsteigen in das Kajak nach einer Kenterung. Einen kleinen Eindruck vom Kentertraining vermitteln die Fotos Unten.

OBEN