Fotogalerie

Jahrgang 2015

  • 13-2015 »
  • Abpaddeln mit anschließender Bootstaufe

Trotz Nieselregen fanden sich am frühen Samstag morgen ca. 20 Paddlerinnen und Paddler am Bootshaus ein. Unsere Abpaddel Paddeltour sollte eigentlich auf der Stör stattfinden - aber das Wetter und insbesondere die Wettervorhersage machten uns einen Strich durch die Rechnung. so blieben wir auf der Wilsterau und paddelten zur Schenkelbrücke und legten auf dem Rückweg eine Pause am Rastplatz in Averfleth ein. Bevor wir uns dann bei Tomatensuppe bzw. Erbensuppe stärkten, wurde noch das neue Boot von Jan Görbitz von seiner Schwester Christin auf den Namen Paulizei getauft. Anmerkung: Bei dem Namen handelt es sich nicht um einen Schreibfehler sondern um ein Wortspiel.

OBEN